PRÜFUNGEN: MEHR FLEXIBILITÄT.


Studenten an der RWTH sind gezwungen, sich etwa ein Semester im Voraus für eine Prüfung anzu
melden. Bei Nichteinhaltung der Frist ist es in der Regel nicht möglich, die Prüfung mitzuschreiben.
Wir wollen An- und Abmeldungen von Prüfungen liberalisieren, so dass eine längere Frist für die
Prüfungsanmeldungen geschaffen wird. Abmeldungen sollten auch am Prüfungstag zulässig sein,
um sich den müßigen Besuch beim Arzt zu ersparen.