25.07.2010

Wahlergebnis und AStA-Bildung

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

die Hochschulwahl ist einige Wochen her und nun ist es der richtige Zeitpunkt kurz ein Blick auf das Ergebnis sowie die Zukunft zu werfen.
Mit 5 Sitzen im Studierendenparlament konnten wir unser Ergebnis vom letzten Jahr halten und sind wie gehabt nach der Allgemeinen Fachschaftsliste AlFa (13 Sitze) und STUDIUM (9 Sitze) drittstärkste Kraft.

Nach umfangreichen Beratungen mit allen relevanten Partnern haben entschieden, uns im kommenden Jahr wieder am AStA zu beteiligen. Die Erfahrung des letzten Jahres und die darin gemachten Erfolge für alle Aachener Studis haben zu unserer Wahl geführt für die nächsten zwei Semester wieder mit der AlFa sowie der Juso Hochschulgruppe zusammenzuarbeiten. Die AStA-Arbeit mit den Mitgliedern dieser beiden Listen war im letzten Jahr sehr stark fokussiert auf die Aachener Bedürfnisse, was uns sehr gut gefallen hat.

Auf der SP-Sitzung im Oktober werden dann die neuen Referenten (Ressortleiter im AStA) gewählt, die dann bis zur nächsten Wahl zusammen mit ihren Teams für Euch arbeiten werden.

Wir möchten Euch an dieser Stelle nochmal für Euer Vertrauen danken und freuen uns weiterhin für Euch im AStA und vielen weiteren Hochschul-Gremien tätig zu sein. Selbstverständlich sind wir für Anregungen und Fragen jederzeit erreichbar. Schreibt uns einfach eine Mail an info(A T)lhg-aachen.de.

Eure Liberale Hochschulgruppe